Vielfalt

Vielfalt nutzen

Leitsatz

Wir stehen für ein weltoffenes Schulleben und nutzen Vielfalt als Ressource.

Leitziele

  • Bausteine des sozialen Lernens zum Umgang mit Heterogenität und zur Förderung von Akzeptanz werden nach Möglichkeit in allen Jahrgängen durchgeführt. Hierzu zählen die Willkommens- und Teamtage des 5.Jg., die Orientierungsstunden in den Jahrgangsstufen 5-7 und das Projekt “Surfen mit Sinn”.
  • Zur Unterstützung aller am Schulleben Beteiligter (Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern) steht ein zertifiziertes Beratungslehrerteam zur Verfügung, das bei Bedarf auch Kontakt zu außerschulischen Beratungsstellen vermittelt.
  • Die jährliche Gedenkstättenfahrt (z.B. nach Buchenwald) befähigt zur intensiven Auseinandersetzung mit Vorurteilen und Menschenfeindlichkeit.
  • Im Anschluss an ihre Ausbildung bieten Sporthelfer*innen eigenständig eine Vielzahl von AGs an.
  • Um die sprachliche Kompetenz in den modernen Fremdsprachen zu fördern, bereiten wir Schüler*innen auf die Teilnahme an Wettbewerben (Englisch: The Big Challenge) und standardisierten Sprachprüfungen (Französisch: DELF) vor.
  • In den Jahrgangsstufen 5 und 6 werden Schüler*innen mit Migrationsgeschichte durch zusätzliche Angebote in Deutsch gefördert.
  • Die Stundenplangestaltung nimmt Rücksicht auf die herkunftssprachlichen Unterrichte und die Zentralen Sprachkurse der Stadt Bielefeld.
  • In schulischen Dokumenten nutzen wir zunehmend gendersensible Schreibweisen (z.B. der Stern auf dieser Website).
  • Die Schule fördert durch die Beteiligung am jährlichen Boys’Day und Girls’Day Perspektivwechsel.
  • Im MINT-Bereich findet intensive Mädchenförderung statt.
  • Unsere Internationalen Klassen sind fester Bestandteil unserer Schule und sind in alle Aktivitäten eingebunden.
  • Ein Sonderpädagoge und eine MPT (Multiprofessionelle Teamkraft) unterstütze unsere Schüler*innen mit Förderbedarf sowohl im zielgleichen als auch zieldifferenten Gemeinsamen Lernen.
  • Regelmäßig besuchen Gastschüler*innen aus anderen Staaten das Brackweder Gymnasium.

Ansprechpartner

André Schwengelbeck - Koordinator für Schulentwicklung

error: geschützter Inhalt